Amtsgericht Dortmund:  Aufgaben

Bereichsbeschreibung:

Aufgaben

Das Amtsgericht hat verschiedene Aufgabenschwerpunkte.
Aufgaben Quelle: Amtsgericht Dortmund

Gerichte befassen sich mit Strafsachen und mit allen zivilrechtlichen Streitigkeiten, also mit Fällen, in denen es um rechtliche Auseinandersetzungen zwischen zwei oder mehr privaten Personen geht. Darunter fallen neben anderen Streitigkeiten solche aus Kauf-, Miet-, Werk- oder Dienstverträgen, Erbschafts- und Familienangelegenheiten.

Ein weiterer Zweig der Justiz sind die Gerichtsvollzieher, Bewährungshilfe und Schiedspersonen.


Informationen zu den verschiedenen Versteigerungen des Amtsgerichts:

  • Versteigerungen von Immobilien 
    Weitere Informationen finden Sie unter:  Zwangsversteigerungen externer Link, öffnet neues Browserfenster

  • Gerichtsvollzieherversteigerungen 
    Die Versteigerungen der Gerichtsvollzieher finden in der Klosterstraße 12 in Dortmund jeden Freitag in der Zeit von 9:00 bis ca. 13:00 Uhr statt. 
    Versteigert wird dort insbesondere Räumungsgut.

    (Die Fundsachen und die eingezogenen Gegenstände werden ebenfalls in der Klosterstraße 12 versteigert. Der nächste Termin ist am: -noch nicht bekannt-)

  • Das virtuelle Auktionshaus der Justiz
    Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.justiz-auktion.de externer Link, öffnet neues Browserfenster

 



 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen